Ankommen im Winter

Jedes Jahr vorm Advent machen sich Gärtner und Floristen Gedanken über liebevolle blumige Gestaltungen. Nicht nur für unsere Gärtnerei, sondern eben auch für alle möglichen Plätze bei Ihnen zuhause. Egal ob es sich um die Gestaltung der eigenen vier Wände drinnen oder des einladenden Vorgartens draußen handelt.

…Zuhause verweilt man doch am liebsten!

Deshalb schaffen Sie sich ein schönes Umfeld. Florale Werkstücke und lebendige Pflanzen sind gerade im Winter so wichtig für unser Wohlbefinden. Wir haben eine zeitgerechte Auswahl für Sie zusammengestellt.

Neues im Advent 2018

Natürlich gibt unser Adventmarkt von 16. bis 18. November wieder den Startschuss für’s weihnachtliche Treiben. Erstmalig gibt’s heuer jedoch am Samstag und Sonntag neben frisch gebackenen Krapfen auch warme Suppenvariationen und Glühmost von den Geschwistern Wurm. Wenn das Wetter mitspielt  im Freien in unserem Gartentheater.

Das florale Lebkuchenhaus war 2017 ein Höhepunkt unserer Ausstellung und begeisterte vor allem viele Kinder.

Außerdem haben sich unsere Floristen für drei Tage etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Erleben Sie drei Vormittage im winterlich-weihnachtlichen Flair unseres Palmenhauses. Unsere dortige Bühne verwandelt sich in ein Atelier, wo Sie unseren Floristen bei der Entstehung weihnachtlicher Werkstücke auf die Finger schauen können. Mit vielen Ideen, praktischen Tipps und Einblicken ins Floristen-Handwerk. Abgerundet wird das Programm jeweils mit den wichtigsten Pflanzen zur Jahreszeit.

10. November – Florale Wow-Effekte vor und nach der Haustüre

24. November – Vielfalt der Adventkränze

15. Dezember – Lebende Christbäume, festlicher Tischschmuck und liebevolle Sträuße

Unsere sonstigen Adventhöhepunkte auf einen Blick:

Adventmarkt & Weihnachtsblumenschau

Traditionelles Adventkranzbinden

Märchen-Advent mit Monika Wild

Live-Klaviermusik im Palmenhaus