Neue Öffnungszeiten

MEIN STATEMENT ZU DEN NEUEN ÖFFNUNGSZEITEN
Seit einigen Jahren überlege ich neue Öffnungszeiten für die Gärtnerei bzw. das Cafe einzuführen. Dies fiel immer auf unfruchtbaren Boden, weil eben diese bis dato sehr gut angenommen und auch geschätzt wurden. Gerade die Öffnung des Sonntags hat viel Zuspruch, aber durchaus auch Kritik eingebracht, da wir an diesem Tag keine Beratung angeboten haben.

Nur durch die Mithilfe meiner Familie und vieler Freiwilliger waren diese drei offenen Stunden bisher möglich und auch wirtschaftlich. Nicht extra zu sagen, dass diesen drei offenen Stunden am Nachmittag  ein ganzer Vormittag an Vorbereitungen vorausging. Nun sind wir jedoch an einem Punkt angelangt, wo ein vernünftiges Wachstum nur mit einem großen Schritt vorwärts machbar wäre. Ich möchte meinen Mitarbeitern aber nicht diesen freien Sonntag einfach so wegnehmen. Zuviel Wert hat dieser in unserer heutigen Zeit und Gesellschaft. Und dafür möchte ich gerade stehen. Daher werden wir diesen Schritt vorwärts nicht in Angriff nehmen.

In diesem Sinne möchte ich meiner Familie und den vielen Freiwilligen ein großes und ehrliches Dankeschön für die vergangenen neun Jahre mit geöffnetem Sonntag aussprechen. Ohne euch wäre dies schlicht und einfach nicht machbar gewesen!

Es wäre jedoch auch nicht unsere Gärtnerei, wenn wir uns nicht eine brauchbare und sinnvolle Alternative für Sie überlegt hätten! Freuen können Sie sich daher auf die Verschiebung dieser offenen Stunden von sonntagnachmittags auf freitagabends. Ein wöchentliches „Late Night Shopping“ bis 20 Uhr also – Cafeteria inbegriffen. Und seien Sie gespannt, welche neuen Ideen zum Programm diese Verschiebung mit sich bringt. So sollen Klavierabende und kleine, intime Konzertveranstaltungen ab 2014 vermehrt eingestreut werden. Nähere Informationen dazu wieder zeitgerecht auf unserer Website bzw. in unserem „Grünen Flirt“!

In erster Linie soll es jedoch wieder ein Angebot an alle sein, welche im Rahmen der klassischen Öffnungszeiten keinen Freiraum vorfinden, sich um den gärtnerischen Einkauf zu kümmern. Denn unser Schwerpunkt soll immer das gärtnerische Angebot und die gärtnerische Vielfalt bleiben. Auch die Fachberatung wird bis 20 Uhr sichergestellt sein. Dass die Gärtnerei nebenbei auch ein beliebtes Ausflugsziel geworden ist freut uns sehr, das Hauptinteresse muss aber das Gärtnerische bleiben.

Zusätzlich werden wir ab 2014 auch die Donnerstage im April und Mai – unserer Hauptsaison – öffnen. In dieser Zeit haben wir nach wie vor sehr viele Kundschaft vor verschlossenen Türen angetroffen und auch zeitweise damit verprellt. Und auch an vier sehr beliebten Sonntagen im Jahr wollen wir ganztägig geöffnet bleiben (Valentinswochenende Mitte Februar, Tag der offenen Tür Ende April, Muttertag Mitte Mai, Adventmarkt Ende November). Insgesamt werden wir also mehr Stunden im Jahr für Sie da sein – und hoffen daher auf Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung, wenn es darum geht, dieses veränderte Angebot auch anzunehmen!

1. Januar 2014
Sebastian Sandner

4 Kommentare zu “Neue Öffnungszeiten

  1. schade. sonntagausflug war herrlich. kuchen&kaffee perfekt. besser als in jeder konditorei.
    wir können aber den energieraubenden aufwand verstehen & wünschen ihnen in zukunft erhohlsame private sonntagsstunden.

    mfg. fam. adelsmair

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.