The OCELOTS „Till we get there“


Termin Details


Palmenhaus – Mittwoch, 6. März, 20 Uhr

Ohne die Lehrjahre des Buskings auf Dublins Straßen wäre Glen Hansard wohl nicht zu dem Künstler gereift, der er heute ist. Doch auch die junge Musikergeneration Irlands hält die Tradition der Straßenmusik hoch, so auch die 20-jährigen Zwillinge Brandon und Ashley aus Wexford. Mit akustischen Gitarren, einer Mundharmonika und herrlichem zweistimmigen Gesang schaffen die Brüder einen simplen, puren Sound irgendwo zwischen Bob Dylan und Simon & Garfunkel. Und hört man ihre Stimmen mal einzeln, kann man sich sehr gut vorstellen, wie erwähnter Glen Hansard 25 Jahre früher geklungen hat.

In Irland sind The Ocelots schon tief in der Musikszene verankert. Mittlerweile reisen die Zwillinge regelmäßig durch verschiedene Städte Europas wie Paris, Rom, London, München oder Köln und spielen kleine intime Wohnzimmerkonzerte ebenso wie vor größerem Publikum. Auch auf Youtube-Kanälen wie Cardinal-Sessions,  Sofar-Sounds oder Berlin-Sessions sind sie gern gesehene Gäste. Ende 2017 haben Brandon und Ashley ihre erste EP „Till We Get There“ veröffentlicht. Ganz besondere Momente waren gemeinsame Auftritte mit Jack Johnson und eben mit Glen Hansard.

Mehr Infos und Hörproben zu The OCELOTS finden Sie hier!

Der Kartenvorverkauf für diese Veranstaltung startet am 21. Dezember 2018 nur in unserer Gärtnerei oder telefonisch unter 07224/80881-30. Die Veranstaltung findet am 6. März 2019 statt – Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr – Freie Sitzplatzwahl an den Tischen, Tickets 17.- Euro

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.