Auftritt bei den Gartentagen Seitenstetten


Termin Details


seitenstetten8Strahlendes Frühsommerwetter, eine umwerfende Blütenpracht und über neunzig Aussteller lockten mehr als 8.000 Besucher zu den Gartentagen ins Stift Seitenstetten. Die renommierte Gartenveranstaltung konnte wieder Gäste aus ganz Österreich und den angrenzenden Nachbarländern begrüßen. Abt Berthold Heigl hieß die zahlreichen Ehrengäste bei einem Glas Rosensekt willkommen, LHStv. Wolfgang Sobotka lobte in seiner Festrede die Vorreiterrolle des Stiftes Seitenstetten in Sachen Gartendenkmalschutz und Gartentourismus.

Schon zum 16. Mal fanden in diesem Jahr die Gartentage im Benediktinerstift in Seitenstetten statt – und zum ersten Mal durften wir heuer unser Sortiment präsentieren! Mit einem breit gefächertem Angebot von über 90 Ausstellern wurde der barocke Klostergartenso richtig lebendig. Auch Kunsthandwerk, Fachliteratur, Gartenmöbel, Gartenwerkzeuge fanden dabei Platz. Viele Stammgäste unserer Gärtnerei konnten begrüßt werden und wir hoffen, daß sich auch das ein oder andere neue Gesicht einmal zu uns nach St. Florian „verirrt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.