Eine abenteuerliche Reise mit Michael Köhlmeier

„Das Lied von den Riesen“

Musikalische Lesung am 23. Juni 2017

Die dritte Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den OÖ Stiftskonzerten fand heuer dann doch (noch) an einem lauen Sommerabend statt. Aufgrund der technischen Aufbauarbeiten wurde aber vorsichtshalber doch in unserem Palmenhaus erzählt und gespielt…

Michael Köhlmeier las aus seinem aktuellen Buch „Das Lied von den Riesen“. Mit leiser Stimme und gekonnt erzählt lauschten alle 200 Besucher um so mehr seinen dargebrachten Versen. Wie gewohnt war dieses „Stiftskonzert“ auch wieder am schnellsten ausverkauft.

Die Stiftskonzerte zu unserer Location:

„Wer die letzten Jahre die Open-Air-Konzerte in der Gärtnerei Sandner in St. Florian miterlebt hat, braucht garantiert kein „Nudging“, um auch im Festivalsommer 2017 die atemberaubende Nachtkulisse des Gartentheaters erleben zu wollen. Noch dazu wenn inmitten der floralen Wunderwelt Michael Köhlmeier Platz nimmt, um aus seinem aktuellen Buch zu lesen.“

Musikalisch begleitet wurde der Voralberger Schriftsteller vom Duo BartolomeyBittmann: Zwei echte „Gipfelstürmer“ ihres Fachs, die einander für kongeniale Konzertabende mit Eigenkompositionen gefunden haben. Nikolaus Harnoncourt jedenfalls hatten die beiden mit (Jazz)Violine, Mandoline und Violoncello restlos überzeugt: „das geht nicht besser!“

Matthias Bartolomey am Violoncello und Klemens Bittmann an der Violine und Mandola.

Eine fesselnde und berührende Geschichte von Michael Köhlmeier
In der mystischen Bergwelt der Alpen nimmt die abenteuerliche Reise des Riesen Kristall ihren Anfang: Aufgrund einer Verkettung unglücklicher Umstände erstarrt die Mutter des Riesen zu Stein. Dieser beschließt kurzerhand loszuziehen, um Rettung zu finden. Fesselnd und berührend schildert der große Geschichtenerzähler Michael Köhlmeier, was Kristall auf seinem Weg quer über den Globus erlebt.

Vom Golem bis zum grünen Hulk, vom tapferen Schneiderlein bis zu King Kong
Es ist eine bunte Welt voll sagenhafter Figuren, die der Riese durchwandert. Abenteuerlich, was ihm auf seiner Reise widerfährt! Doch ist dem Riesen die Unterstützung einer ganzen Reihe von Artgenossen aus Mythologie und moderner Zeit sicher: vom einäugigen Polyphem über den Golem und seinen Erschaffer Rabbi Löw bis hin zum grünen Monster Hulk und King Kong.

Mitreißend erzählt wie in den berühmten Sagenbüchern
Leichtfüßig und brillant wie in seinen berühmten Nacherzählungen klassischer Sagen erweckt Michael Köhlmeier die legendäre Welt der Riesen zum Leben. In Strophen gereimt, wird die Geschichte zum betörenden Gesang, dem sich keiner entziehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.