Christkindl schau’n

Weihnachtsblumenschau im Zisterzienserstift Wilhering
8. bis 11. Dezember 2016

wilhering2016sandner6

Advent und Weihnachten ist ein beliebter Höhepunkt bei den oberösterreichischen Gärtnern und Floristen. Seit über 30 Jahren stehen die heimischen Gärtner & Floristen aber auch im Dienst der guten Sache und organisieren gemeinsam die Weihnachtsblumenschau im Kreuzgang des Stiftes Wilhering. Dort werden die neuesten Blumentrends und Deko-Ideen zur Jahreszeit gezeigt. Im Laufe der Jahre konnten so bereits über 220.000 Euro an Spendengeldern für bedürftige Menschen gesammelt werden. Heuer fand das Spektakel zum 34. Mal statt. Wir als Gärtnerei Sandner gestalten dort seit Anbeginn ein Fenster, eine Koje oder auch den Eingang.

wilhering2016sandner5

Der romantische Kreuzgang des Stiftes Wilhering stellte wie jedes Jahr den würdevollen Rahmen für die Weihnachtsblumenschau. Gezeigt wurden prachtvolle Pflanzenarrangements, leuchtende Blütenkreationen und stimmungsvolle Dekorationen für Advent und Weihnachten.

wilhering2016sandner3

Über 20 verschiedene Ausstellungsbeiträge aus ganz Oberösterreich standen heuer unter dem Motto „Christkindl schau´n“. Gezeigt wurden die unterschiedlichsten Stilrichtungen und Variationen von Advent- und Weihnachtsdekorationen, sowie zahlreiche andere floristische Werkstücke für zu Hause. Der Kreativität sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Mit dabei waren auch wieder die jungen Nachwuchstalente der Berufs- und Fachschulen Ritzlhof, die in Wilhering einmal mehr ihr Können unter Beweis gestellt haben.

wilhering2016sandner4

Neben der Weihnachtsblumenschau bietet das Stift anlässlich der Wilheringer Adventtage auch ein vielfältiges Kulturprogramm. Zahlreiche Konzerte, eine Krippenausstellung und der traditionelle Adventmarkt im Stiftshof runden das vielfältige Angebot für die Besucher ab. Auch Abt Reinhold Dessl freut sich, dass seit über 30 Jahren die Weihnachtsblumenschau im Kreuzgang des Stiftes Wilhering gemeinsam mit den OÖ Gärtnern stattfindet. „Die Symbiose zwischen klösterlichem Ambiente und handwerklicher Tradition steht dabei im Mittelpunkt und vermittelt den zahlreichen Besuchern eine vorweihnachtliche Stimmung“, so Dessl.

Landesgärtnermeister-Stv. Alfred Penninger, Abt Reinhold Dessl und Gärtnermeister Werner Sandner (v.l.) lächelten fürs Christkind. Bild: Weihbold

Landesgärtnermeister-Stv. Alfred Penninger, Abt Reinhold Dessl und Gärtnermeister Werner Sandner (v.l.) lächelten fürs Christkind. Bild: Weihbold

Der Eintritt zur Weihnachtsblumenschau ist frei. Erstmals wurde heuer für die Christkindl-Aktion der OÖ Nachrichten gesammelt. Für jede freiwillige Spende gab es als kleines Dankeschön von den OÖ Gärtnern einen farbenprächtigen Weihnachtsstern in bester Gärtnerqualität! So konnten an den drei Tagen rund 7.450 Euro Reinerlös für die Aktion gesammelt werden! Dafür bedanken sich die OÖ Gärtner wieder einmal ganz ganz herzlich.

Scheckübergabe an das OÖN Christkindl

Weitere Beiträge:

wilhering2016a wilhering2016b wilhering2016c wilhering2016d wilhering2016e wilhering2016f wilhering2016g wilhering2016h wilhering2016i

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.